Welcome to the School of Lindy Hop ✫ We teach all things that swing! Tryout 1x 70 min for free ツ

LindyHop Videobeispiele
mehr Clips unter Videos

Swingkurse laufen jeweils 8 Wochen

Kursbeschreibung

Die Kurse sind modular aufgebaut und finden fortlaufend statt. Innerhalb eines Modules können Kurse alle 2 Monate rotieren, während Kurse anderer Module das ganze Jahr über zur gleichen Zeit stattfinden (vgl. Abb. Kursstruktur). Wähle einen der Fundamental Kurse, um mit deinem Einstieg in die Swing Era zu beginnen.

Nach dem Besuch der Basic Kurse beherrschst du schon die wesentlichen Elemente um einen ganzen Abend zu allen Tempos tanzen zu können. Das Verbinden der einzelnen Tanzstile trainieren wir im Intermediate Niveau. In der neuen Vintage Workout Serie soll mit Fun und Fitness das Rhythmusgefühl und Figurenrepertoire erweitert werden.

Social Dancing

Zum Tanzen üben solltest du so früh wie möglich kommen. Meist bieten sich Möglichkeiten dafür im Hot Club im Gare de la Lune (Do.) oder zu unserer Social Fun Time in der Waldorfschule (Fr.).

Solo-Anmeldungen sind absolut erwünscht. Um Technik und Tanzgefühl zu verfeinern machen wir regelmässig ein-zwei Runden Partnerwechsel im Kurs. Lediglich über den Preis haben wir versucht einen Anreiz zur Partnersuche zu setzten. Bitte lasst euch aber nicht durch partnersuchen vom eigentlichen Ziel ... Swing-Tanzen abhalten und kommt auch ohne Partner zum Tanzen ... zumal es auch möglich ist die Rollen des Leads & Follows geschlechtsunabhängig zu wählen oder zu tauschen. Für die Partnersuche haben wir verschiedene lokale Netzwerke. Ihr findet unter dem Menüpunkt - Kurse: Tanzpartner - eine Seite speziell dafür.

Lindy Hop - ist ein ausgesprochen fröhlicher, verspielter und ausgelassener Paartanz, bei dem es vor allem auf die Kommunikation, Musikinterpretation, fetzige Figuren und Improvisationsfreude der beiden Tanzpartner ankommt - ein echter Social Dance! Afro-Amerikanische Tänze, Charleston, Black Bottom, Step-Tanz und europäische Tänze prägten den Lindy Hop und führten zur Entstehung der ersten Aerials. Die erste Boomphase erlebte Lindy Hop zw. 1930-1945 im Savoy Ballroom in Harlem, N.Y., von einer zweiten Boomphase kann man ab dem Jahr 2000 sprechen.

Balboa - ist ein Paartanz der sich Ende der 20er Jahre in den vollen Ballrooms Californiens entwickelte. Er ist durch trickreiche Fußarbeit und dem Wechsel zw. enger und offener Tanzhaltung gekennzeichnet. Balboa ist vor allem bei voller Tanzfläche ideal und es besonders leicht zu schneller Musik zu Tanzen. Er kann zur Abwechslung immer wieder zw. anderen Swingtänzen getanzt werden. Heutzutage erfreut sich Balboa großer Beliebtheit und ist auf Swing- und Boogie-Camps fester Bestandteil im Programm.

Vintage Workout - Jazz Steps, Solo- und 20sCharleston Figuren lassen sich supergut in Lindy Hop oder Balboa als Footworkvariationen einbauen und geben Euch als Lindy Hop & Balboa Tänzer eine ganz besondere Note. Darüber hinaus lernt ihr diverse Routinen wie Shim Sham, Big Apple oder Trankey Doo und erfahrt mehr über Fitness Übungen für Swingtänzer.

Jede Woche erwarten euch Gelegenheiten die Grundschritte und wichtigsten Elemente im Lindy Hop oder Balboa zu erlernen. Außerdem findet ihr im Kalender viele Möglichkeiten gemeinsam mit anderen Swing-Liebhabern auf der Tanzfläche (im Sommer auch Outdoors) zur fesselnden Musik der Swing Era zu tanzen.

EINSTIEG - HOW TO START - WELCHEN KURS NEHME ICH ALS BEGINNER???

Wir bieten für unsere Swingkurse ein neues System mit zyklisch rotierenden und festen Kursen an. Alle Fundamental Kurse (das sind Grundkurse) rotieren nach 2 Monaten auf einen anderen Tag. Das Kurssystem wurde basierend auf Bitten und Ideen von Kursteilnehmern eingeführt, die nur an einem speziellen Wochentag Zeit für Kurse haben, aber dennoch alle Basics erlernen möchten. Es ist demnach völlig egal, ob ihr startet indem ihr erst die Charleston Basic lernt oder zuerst mit den 6Counts- bzw. SwingOuts-Balboa Basics oder im Vintage Workout startet. Es ist auch euch überlassen, ob ihr mehrere Anfängerkurse gleichzeitig startet oder diese jeweils nacheinander absolviert. Bitte verschafft euch in den nachfolgenden Tabs einen Überblick über die flexible KursstrukturEinzelanmeldungen sind möglich. Videos können eine Motivation und Entscheidungshilfe sein (Video-Sammlung).

Weiter unten auf der Seite findet ihr die Einschreibelisten für die anstehenden Swingkurse. Über die laufenden bzw. anstehenden Kurse kann man sich auch im Kalender informieren. Kursgebühren errechnen die Anmeldeformulare für den jeweiligen Kurs. Wer über den Quereinstieg in einen bereits laufenden Kurs nachdenkt sollte schon über fundierte Kenntnisse des jeweiligen Themengebietes verfügen. Wer sich unsicher ist, ob seine Fähigkeiten bereits ausreichend dafür sind, kann jederzeit gerne vorbeischauen und sich ausprobieren oder informieren.

LG Euer
Jam Circle Team


Kontaktaufnahme


ps: solltet ihr noch Fragen haben, dann ruft einfach an oder schreibt uns eine Email

Kurse in der Waldorfschule

Montag

18:30-19:40  Fundamental Kurse*
19:45-20:55  Intermediate Kurse*
21:00-22:10  A-LH*

Ort: Jägerstr. 34
8x 70 Minuten

Mittwoch

18:30-19:40  Fundamental Kurse*



Ort: Jägerstr. 34
8x 70 Minuten

Freitag

18:30-19:40  Fundamentals Kurse*
19:45-20:55  I-Bal / I-LH / A-Bal*
21:15-23:30  Social Fun Time**

Ort: Jägerstr. 34
8x 70 Minuten

Kurse in der Blauen Fabrik

Dienstag

18:30-19:40  Vintage Workout*
19:45-21:00 Blues Kurse*
21:00-21:30 open practice**

Ort: Blaue Fabrik
8x 70 Minuten

Mittwoch

20:30-21:40  Balboa Kurse*
21:40- ...  jumpin' uptown**


Ort: Blaue Fabrik
8x 70 Minuten


Fundamentals (Kurse eines Segments, bspw. Lindy Hop, sollten 1x komplett durchlaufen und sicher beherrscht werden)
F-6Co: Lindy Hop - 6 Count / Sugar Pushs
F-SO: Lindy Hop - Swingouts
F-Ch: Lindy Hop - Charleston
F-Bal: Balboa - Pure Bal + Bal Swing
F-Blu: Blues - Drag Blues, Jookin' Blues, Blues Tripple Steps
F-Vin: Vintage Workout Basics - Solo Charleston, Shim Sham, Jitterbug Stroll

Intermediate Niveau (der jeweilige Kurs sollte ca. 4 mal wiederholt werden, die Inhalte variieren)
I-LH: Lindy Hop Intermediate - Social Variations (wenn F-6Co, F-SO, F-Ch)
I-Bal: Balboa Intermediate - Social Variations (wenn F-Bal)
I-Blu: Blues Intermediate - Social Variations (wenn F-Blu)
I-Vin: Vintage Workout - Solo Charleston, Tranky Doo, Big Apple, Blues, Jazz Steps & Wdhlg. (wenn F-Vin)

Advanced Niveau (die Hobbykurse können 2-3 Jahre oder länger besucht werden)
A-LH: Lindy Hop Advanced - Tricky Moves, Flow & Techniques (wenn I-LH 4-5x)
A-Bal: Balboa Advanced - Tricky Moves, Flow & Techniques (wenn I-Bal 3-4x)

* zyklisch rotierende Kurse, wechselndes Angebot alle 2 Monate
* aktuelles Kursangebot gemäß Webseite, Kurse je 8x 70 min
** offenes Üben (kostenfrei, Termine gemäß Swing Kalender)


Dresden Swing Kalender



Der Dresdner Swing Kalender kann zusätzlich unter swingindd.com & Calendar betrachtet werden. Er erfüllt die Funktion unseres Schwarzen Bretts. Hier findet ihr die Termine von Kursen, lokalen Workshops und der Tanz-Nachmittage. Outdoors & Tea Dancing wird meist kurzfristig eingetragen, bei gutem Wetter also einfach mal hier reinschauen. Wir versuchen Feiertage möglichst kundenfreundlich in unser Programm zu integrieren. Fragen dazu können wir gerne individuell oder im Kurs besprechen.

workshop-slide
Die Preise werden im entsprechenden Kursformular berechnet und orientieren sich an dieser Liste. Bei Fragen zu euren Tarifen ruft bitte die oben stehende Handynummer an oder schreib uns über das Kontaktformular. Flatrate-Anmeldungen (es sind auch 6 statt 12 Monate möglich) und 10er Karten bitte per email oder im Kurs ordern.Preisuebersicht
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen findet Ihr unter folgendem Link. Mit eurer Kursteilnahme erklärt Ihr euch auch damit einverstanden Jam Circle Lehrer und Angestellte von jeder Schuld bezüglich potentieller Verletzungen die Euch bzw. Eurem Partner durch die Kursteilnahme jetzt und in Zukunft, auch durch Tänze, durch die Nutzung der Parkplätze und anderer umgebenden Räume und Anlagen entstehen könnten, zu entbinden. Um die Kurse zu planen müssen wir Eure Email und Namen elektronisch speichern, ohne das geht es leider nicht mehr, deshalb benötigen wir auch dafür Eure Zustimmung.

With your registration, you absolve the Jam Circle instructors and school staff of any and all responsibility for injuries and future injuries which you might suffer or cause in result of your participation at our classes, dances, surrounding areas and parking lots. For our class administration it is necessary to save you data. We have to save your email and name electronically. With your registration you will also agree to that.

- bring a towel, a bottle of water, perhaps a fresh t-shirt
- students & couples get extra cheap discount rates
- please bring our participation fee and pay at the first or second lesson
- bring good shoes: swing dance shoes
- bring your mobile device or camera to record your class recap video
- all lessons will be in German, and can be translated if need be

Video examples (clips)
Partner needed?!

Einschreibung für Kurse ab 27. Oktober
Lindy Hop, Balboa, Blues und Charleston

F-6Co

LindyHop

Mo18:30ab 27. Oktober

6 Count Basics
Fundamentals

F-Ch

LindyHop

Mi18:30ab 5. November

Charleston Basics
Fundamentals

F-So

Lindyhop

Fr18:30ab 31. Oktober

Swingout Basics
Fundamentals

I-LH

Lindyhop

Mo19:45ab 27. Oktober

Lindy + Charleston
Intermediate

I-LH

LindyHop

Fr19:45ab 31. Oktober

Lindy + Charleston
Intermediate

A-LH

Lindyhop

Mo21:00ab 27. Oktober

Lindy + Charleston
Advanced

F-Bal

Balboa

Mi20:30ab 5. November

Balboa
Fundamentals

F-Blu

Blues

Di19:45ab 4. November

Blues
Fundamentals

F-Vin

Vintage Workout

Di18:30ab 4. November

Solo Charleston
Shim Sham etc.

Swing Tanzen befreit euren Kopf von Alltagssorgen. Ihr bewegt euch und trainiert die Fitness. Ihr habt Spaß dabei und kommt weg vom Computer. Ihr vernetzt euch schnell mit anderen coolen Menschen und vor allem lernt ihr zur coolsten Musik der Welt zu tanzen.

Swing dancing is fun and helps to release from the everyday life. All dancers will benefit from structured learning in frequent classes. Just try our 1x70 min dance lesson for free ★ MY FEET WON'T STAY STILL, ... WHEN THEY SWING THAT MUSIC ♩♫♬

Die laufenden Kurse seit 01. September
September-Oktober

F-Ch

LindyHop

Mo18:30ab 1. September

Charleston Basics
Fundamentals

F-So

Lindyhop

Mi18:30ab 3. September

Swingout Basics
Fundamentals

F-6Co

LindyHop

Fr18:30ab 5. September

6 Count Basics
Fundamentals

I-LH

Lindyhop

Mo19:45ab 1. September

Lindy + Charleston
Intermediate

I-LH

LindyHop

Fr19:45ab 5. September

Lindy + Charleston
Intermediate

A-LH

Lindyhop

Mo21:00ab 1. September

Lindy + Charleston
Advanced
all our domains: jam-circle.de ••• balboa-dayz.com ••• plenty-hot.com (clip) ••• swingindd.com